Architektur/Systeme

autarke + mobile + flexible + nachhaltige + Lösungen

 

 

©

DI Bernhard Geiger

Stamserfeld  10/2

A-6020 Innsbruck

tel: +43(0)650-7900511

geigerb@hotmail.com

www.transformbox.at

E-Mail: geigerb@hotmail.com

BackPackHome

  Rucksackhaus

Huckepackehaus

oder

das kleinstes Haus der Welt

TV- Video

Galileo (pro 7)

 

t

 

BackPackHome oder das kleinste Haus der Welt für große & kleine Kinder als Garten- oder Balkonhaus, für Forscher, Jäger, Fischer, Camper, Weitwanderer, Pilger und zB. für Menschen in Notsituationen etc. Diese benötigen eine flexible Nächtigungsmöglichkeit, die sie selbst ohne motorisierten Behelf transportieren können. Bei der aktuell üblichen Verwendung von Zelten stehen viele vor folgenden Problemen: nasser, steiniger, unebener Boden, umständlicher Auf- und Abbau, keine Wärmedämmung, keine festen Wände,  Fenster,  fehlender Platz: zum Kochen, zum gemütlich Sitzen + Liegen, zum Essen bei Tisch .... usw.

Es gibt den Prototypen des Ein-Mann/Frau-Hauses bereits, maßgeschneidert, damit man darin stehen und liegen kann. Die Box ist einen Meter hoch, 50 cm tief und 60 cm breit, hat ein Traggestell und Gurte. Am Material wird noch gefeilt, Kunstoff  könnte es sein, leicht und isolierend.

So, jetzt wird aufgeklappt. Aus der rechteckigen Schachtel wird ein Quadrat, ein Wohnquadrat, das auf der Spitze steht, abgestützt auf dem Traggestell, gesichert mit den Wanderstöcken. Die Verriegelungen schnappen ein, Türen und Fenster, alle in gleicher Größe und durchsichtig, hängen schon am richtigen Platz. Alles inclusive. Klipp - klapp, der Sitz und der Tisch werden zum Bett, die Petroleumlampe auf-, der Beutel mit Wasser abgehängt, und unter dem Bett gibt es genügend Stauraum oder Platz für den begleitenden Hund.